Start
Bericht außerordentliche Generalversammlung 28.07.2012 PDF Drucken

Nachdem Martin (Obmann) sowie Paul (Schriftführer) mit Anfang Juli schriftlich deren

Ämter zurückgelegt haben und Martin (Kassier) ein halbes Jahr

nicht zur Verfügung steht, waren wir gezwungen kurzfristig eine außerordentliche

Generalversammlung einzuberufen bis Ende Juli.

 

Diese fand am Samstag, dem 28. Juli 2012 in Krenglbach statt.

 

Es ging darum einen neuen Vorstand zu finden bzw. sollte sich keiner finden,

den Verein aufzulösen.

 

Nach 2 stündiger Sitzung können wir euch mit ein bisschen Stolz verkünden,

dass wir unseren Verein nicht auflösen mussten und wir weiterhin als Verein

ein Teil der Airsoft-Community bleiben, sprich wir haben einen neuen Vorstand.

 

Als Obmann vertritt Florian, unser jüngster Stross unseren Verein nach außen.

 

Er hat viele neue Ideen und Ansätze und wir wünschen ihm bei der Umsetzung

alles Gute.


Florian genießt unser vollstes Vertrauen und wir werden ihn gerne bei der Umsetzung 

seiner Pläne unterstützen und ihm mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

 

Als Kassier und Schriftführer konnten wir Robert für unsere Sache gewinnen.

 

Für die Funktionen der Rechnungsprüfer erklärten sich Martin, ehemals Obmann

sowie Robert, ebenfalls ein ehemaliges Vorstandsmitglied bereit,

diese Tätigkeit zu übernehmen.

 

In diesem Sinne wünschen wir den neu gewählten Organen alles Gute und

viel Erfolg.


 

Umfrage

Layout Homepage
 
Impressum | Disclaimer | Login